09:45

SFC MAIN STAGE

Opening SFC18 – DAY ONE

10:00

Aus der Szene, für die Szene

Dieses Talkformat ist schon zur Institution der SFC geworden. Auch dieses Jahr sprechen die alten Hasen und neuen Heros über das, was in der Szene los ist und was die Szene bewegt. Ein Muss für jeden Street Food Begeisterten!

Speaker: 

  • Ramon Backus (Buns & Sons)
  • Miranda Zahedieh (Bite Club Berlin)
  • Christian Kohl (Jack’s Tasty, Neustadt/S)
11:00

Inside Foodtrucks Deutschland

Die Crew von Foodtrucks Deutschlands gibt Insider Einblicke in den deutschen Foodtruck Markt und plaudert als dem Nähkästchen

11:30

„What time is it? #DEALTIME – „Wie Du an deinem Foodtruck / Street Food Stand mit kleinen Tricks aus der Verkaufspsychologie deinen Umsatz um 30 % steigerst“

Dominik Füzi

In diesem Vortrag gibt Dominik Füzi Einblicke in die Geheimnisse aus der Verkaufspsychologie, die er u. a. in einem seiner Unternehmen „Lokalspiesser“ selbst erfolgreich anwendet. Du erfährst direkt aus der Praxis, wie Du mit einfachen und sofort anwendbaren Strategien mehr Umsatz machen kannst. Ein Vortrag, der Lust auf noch mehr Street Food macht! Freue dich auf clevere Strategien sowie gleichzeitig schonungslos ehrliche, herzliche und offene Worte.

 

12:30 - 14:00

Lunchtime

14:00

Key Note: Hanni Rützler
(Ernährungswissenschaftlerin und Foodtrendforscherin)

Als Pionierin der Ernährungswissenschaft, als Beraterin und Forscherin mit ihrem multidisziplinären Zugang zu Fragen des Ess- und Trinkverhaltens hat sich Hanni Rützler nicht erst seit ihrer legendären Verkostung des ersten In-Vitro-Burgers in London weit über den deutschsprachigen Raum hinaus einen Namen gemacht.

food inspiration innovation

Die Zukunft der Ernährung liegt in Deiner Hand. Ihr Know How hilft Dir, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

15:00

Street Food Worldwide– was machen die Kollegen im Ausland?

Andere Länder andere Sitten?! Wir blicken mit euch über den Tellerrand der deutschen Street Food Szene hinaus. Wie funktioniert Street Food im Ausland? Was sind die Trends? Wo geht die Reise hin? Kollegen aus Polen, Ungarn, Österreich, Schweiz, England aber auch aus dem Mutterland der Foodtrucks USA, geben Euch Einblicke in die länderspezifischen Szenen.

Speaker: 

  • Fabrice Willot („Mr. Foodtruck Belgium“, Brüssel)
  • Marko Ertl (Wrapstars Wien / Österreich)
  • Balazs Füredi (salesvan.hu, Ungarn)
  • Andreas Seiler (Foodtrucks Schweiz)
  • Andrew Fordyce (Food Trend Tours, London & South Africa)
16:00

Glücksministerin Gina Schöler

Glück braucht eine Portion Mut. Genauso wie die Gründung eines eigenen Street Food Business. Wie man echtes Glück und Wohlbefinden b ei sich selbst und anderen erzeugt, eine positive Lebenseinstellung und -gestaltung und seelische Gesundheit erlangt und wie man das in Erfolg ins eigenen Business ummünzt, zeigt uns Deutschlands Glücksministerin Gina Schöler.

 

17:00

„Dranhalten, piep, fertig!“  | Wie eilige Verbraucher in der digitalen Welt schnell und einfach bezahlen wollen

David Klemm, Vice President Business Development bei Mastercard

Der Anteil von Kartenzahlung nimmt seit Jahren zu. Immer mehr Händler wie auch Kunden schätzen die Bezahlung mittels Karte vor Ort. Laut der aktuellen EHI-Studie „Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel“ von 2018 wird ein Großteil des Einzelhandelsumsatzes (46,9%) mit Karte bezahlt. Vor allem kontaktlose Zahlungen sind viel schneller und auch hygienischer als nach Bargeld zu kramen. In Zeiten von Google Pay und anderen Bezahl-Apps hat der Kunde seine „Karte im Handy“ immer zur Hand. David Klemm von Mastercard erklärt, warum es auch für Streetfood-Anbieter Sinn macht umzusteigen – auch bei Kleinstbeträgen.

 

 

18:00

Offizielle Verabschiedung SFC18 – DAY ONE

SFC OPEN STAGE

Sponsoren-Vorstellung

Success-Stories

Diverse Erfolgsgeschichten von denen, die es wirklich geschafft haben!

Hier könnt ihr euch eine Portion Tipps und Tricks abholen und jede Menge Motivation tanken.

11:00

Workshop 1 | Social-Media – aber richtig!

Fotos Patrick Coyle, Florian Sorger, Giacomo Pasimeni

von links: Patrick Coyle, Florian Sorger, Giacomo Pasimeni , CROSSBLUE Social

Wie setze ich Social-Media in meinem (Street) Food-Business ein? Facebook & Instagram sind nach wie vor in aller Munde und werden, wenn es um das Thema digitales Marketing geht, immer wichtiger. Aber auch das will gelernt sein.

Die Crew von CROSSBLUE Social GmbH zeigt euch in einem Intensiv Workshop worauf es ankommt und wie ihr Social Media Kanäle effizent(er) nutzen könnt.

Download Abstract Workshop Social Media-aber richtig!

EUR 149 (brutto) pro Person

 

15:00

Workshop 2 | SFC StartUp Workshop

In diesem Kurs erfährst du, welche Fragen du auf dem Weg von deiner Idee zu einem ausgereiften Konzept klären musst.

Mr. Foodtruck, Klaus P. Wünsch, und Alexander Stock, Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Gastro und Streetfood, zeigen dir die vielfältigen Aspekte einer Unternehmensentwicklung und -gründung auf und geben dir viele Tipps aus der Praxis mit an die Hand, damit deine Idee ein Gesicht bekommt.

Download Abstract SFC StartUp Workshop!

EUR 99 (brutto) pro Person

SFC NIGHT 2018

Eingang Mitte, Messepark

Party | Netzwerk | Genuss | Musik | uvm.

09:45

SFC MAIN STAGE

Opening SFC18 – DAY TWO

 

10:00

FuckUp Stories – hat leider nicht geklappt, aber warum?

Viele Foodtrucker und Street Food Anbieter haben seit 2010 ihr Business erfolgreich in Deutschland gestartet. Und sind es auch weiterhin. Bei einigen hat es allerdings nicht geklappt. Warum?! Was sind die Beweggründe, was die Geschichten dahinter. Wir sprechen offen mit den Leuten über ihr „Scheitern“ und geben dadurch wichtige Hinweise für alle auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen Business!

Speaker: 

  • Dirk Quasten (Lucky Lunch)
  • Leonardo Marcello  (Gorilla Food)
  • Nina-Katherina Rümmele (What the Food, Frankfurt)
  • Ekaterina Bozoukova (What the Food, Frankfurt)
  • Natâsa Krstin (Nik’s BBQ, Schifferstadt)
11:00

Recht & Gesetz

Die neuesten Informationen aus erster Hand. Experten und Anwälte geben Tipps zu den Themen, die uns alle unter den Reifen brennen: Dieselverbot, Arbeitszeitenregelung, Mindestlohn und vieles mehr! Hört sich trocken an? Ist aber nicht! Danach könnt ihr vollgepackt mit Informationen weiterfahren.

Speaker: 

  • Barbara Gröger (GEMA Geschäftsstelle Stuttgart)
  • Daniel Pfrang (Orkla/Cederroth, Schweden)
  • Thomas Wengenroth (mtMax, Speedy) | Kassensystem |

Sicherheit geht vor! 

Rolf Schwebel, Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN)

Welche sicherheitstechnischen Anforderungen gibt es? Welche ausgewählten Präventionsmaßnahmen sind notwendig und unabdingbar? Welche Gesetze müssen rund um die Themen Sicherheit, Gas, uvm. beachtet werden? Tiefe Einblicke gibt es von Rolf Schwebel vom BGN – Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe.

12:30 - 14:00

Lunchtime

14:00

meet & eat – Frag doch den Knigge!

Moritz Freiherr Knigge über die Kunst ein guter Gastgeber zu sein. Ja, ihr habt richtig gelesen… Knigge selbst – aus der berühmten Knigge-Familie – wird euch zu diesem interessanten Thema einige kurzweilige Tipps & Tricks mit auf den Weg, bzw. die Straße geben. Denn auch im Street Food ist es absolut notwendig ein guter Gastgeber zu sein!

15:00

Street Food „Eintopf“

Ein Kessel Buntes mit vielen interessanten Themen aus der Street Food und Foodtruck Szene.

 

17:00

Offizielle Verabschiedung SFC18

SFC OPEN STAGE

Sponsoren-Vorstellung

Success-Stories

Diverse Erfolgsgeschichten von denen, die es wirklich geschafft haben! Hier könnt ihr euch eine Portion Tipps und Tricks abholen und jede Menge Motivation tanken.

11:00

Workshop 3 | Flagship: Catering – die Königsklasse für Foodtrucker

Foto Stefanie Loos, FOODTRUCK CATERING

Stefanie Loos, FOODTRUCK CATERING

Mit professionell aufgesetztem Catering können Foodtrucker bei einer Veranstaltung u.U. mehr Umsatz genieren als mit einem einwöchigen Tagesgeschäft.

Stefanie Loos von FOODTRUCK CATERING zeigt euch anhand von Praxisbeispielen: Wie komme ich dahin? Was muss ich beachten? Welche Tools können mich hierbei unterstützen? Ein Streifzug durch die Welt des Foodtruck Caterings mit viel praktischem Input zu den Schwerpunkten Angebot + Kalkulation, Betriebswirtschaftlichkeit, optimaler Umsetzung sowie Do´s  & Dont´s.

Download Abstract Workshop Flagship Catering – die Königsklasse für Foodtrucker!

EUR 99 (brutto) pro Person

 

 

15:00

Workshop 4 | Mehr Geld für Street Food Vendors & Foodtrucker!

Foto Alexander Stock, four-quarters EXIST

Alexander Stock, four-quarters EXIST

Finanzierungen und Förderungen – und wie ihr sie erfolgreich beantragt

Alexander Stock hat als Gründungs- und Unternehmensberater bundesweit etliche Foodtrucks (u.a. RibWich aus Nürnberg und Lupo’s vom Niederrhein) auf die Straße gebracht. Er kennt die zahlreichen (finanziellen) Möglichkeiten, die angehende Foodtrucker haben und kann aus der Praxis berichten, wie Gründungen funktionieren. Seine Erfahrungswerte mit Banken und Fördermitteln sind im wahrsten Sinne des Wortes Gold wert. Ob Lean Start-up oder Gründungsfinanzierung: Es gibt immer einen Weg zum eigenen Food-Business.

Download Abstract Workshop – Mehr Geld für Street Food Vendors & Foodtrucker!

EUR 99 (brutto) pro Person

 

Sponsoren / Aussteller

DUNI
DUNI
Ecoecho® - lead the way. Das ist die Marke und der Slogan der Duni GmbH, wenn es um nachhaltige Verpackungs- und Tischdekorkonzepte geht. Aus nachwachsenden oder recycelten Rohstoff erschaffen wir Take-away Verpackungen für Ihr Streetfood Angebot, Lieferservice oder In-house Verpflegung. Natürlich bieten wir auch Werbedruck und Individualisierung an, um Ihre Verpackungen zum Markenbotschafter zu machen und Ihre Markenbekanntheit zu unterstützen.

Mehr Information auf Duni.de und auf der Street Food Convention.
Tork
Tork
Tork – die weltweite Hygiene-Marke Nr. 1

Tork ist eine führende globale Marke für Hygiene am Arbeitsplatz. Überall dort, wo Hygiene, Effizienz und Nachhaltigkeit groß geschrieben werden, greifen Menschen bevorzugt zu Produkten von Tork – in Waschräumen, Restaurants, Industriebetrieben und im Gesundheitswesen. Tork bietet die gesamte Palette von Hygieneartikeln an: Von Papierhandtüchern, Toilettenpapier, Kosmetik-, Wisch- und Reinigungstüchern bis hin zu Seife, Abfallbehältern oder Lufterfrischern. Als Marke des globalen Hygienekonzerns Essity machen wir Nachhaltigkeit spürbar durch unsere Partnerschaften und Innovationen, die Mehrwert sowohl für unseren Planeten als auch Ihr Geschäft bieten. Wir glauben, dass das Meistern der kleinen alltäglichen Dinge entscheidend zum Gesamterfolg beiträgt. Deshalb unterstützen wir Sie mit smarten Spendersystemen, Nachfüllmaterialien und Services, die Ihnen dabei helfen, bereit zu sein für die täglichen Herausforderungen.
VITO
VITO
Mit VITO® verringern Sie Ihren Öl- und Frittierfettbedarf um bis zu 50%.
Durch das Herausfiltern feinster Verkohlungen, Schwebstoffe und Mikropartikel hält VITO® den optimalen Zustand des Frittiermediums. Dies verbessert gleichzeitig den Geschmack und die Qualität Ihrer frittierten Produkte.
CASIO
CASIO
CASIO gehört zu den international führenden Herstellern elektronischer Konsumgüter und Kassensysteme. Die im Jahr 1957 von den Brüdern Tadao und Toshio Kashio in Tokio gegründete CASIO COMPUTER CO., LTD. hat heute weltweit ca. 12.300 Mitarbeiter. Getreu dem Grundsatz "Kreativität und Beitrag" widmet sich das Unternehmen seit seinen Anfängen der Entwicklung von Produkten, die sich durch modernste Technologie und innovative Designsprache auszeichnen. Die CASIO Europe GmbH mit Sitz in Norderstedt verantwortet seit dem Jahr 2002 die Vertriebs- und Marketingaktivitäten für den gesamten europäischen Raum. Der Vertrieb der Europazentrale gliedert sich in zwei Divisionen: Consumer Products und Systems. CASIO verfolgt seit 2002 weltweit für ihre Kassensysteme das Prinzip der „weißen Kasse“.
Pantaenius
Pantaenius
Damit dein Traum nicht platzt - Rund-um Absicherung für deinen Foodtruck oder -trailer

Als Foodtrucker genießt du die Freiheit, deine Spezialitäten überall und zu jeder Zeit anbieten zu können. Doch wie wichtig ist dir das Gefühl von Sicherheit? Damit dein Traum nicht platzt und deine berufliche Existenz nicht in Gefahr gerät, hat Pantaenius eine spezielle und auf dem Markt einzigartige Versicherung entwickelt, die dich und deinen Foodtruck oder –trailer rundum absichert. Damit das Gefühl von Sicherheit mitfährt.

Jetzt auf der Street Food Convention informieren und Angebot anfragen!
Resch & Frisch
Resch & Frisch
Das Beste für Gäste - ofenfrisch und rund um die Uhr mit Resch&Frisch!

Setzen Sie auf Qualität: mit tiefgekühlten Backwaren, welche nach handwerklicher Tradition ohne Konservierungsstoffe hergestellt werden, und im Handumdrehen für Ihre Gäste zum Verzehr bereit sind. Ob Gebäck oder Snacks, Kuchen oder Plunder – alles kann bedarfsgerecht in wenigen Minuten fertiggebacken werden. Wir machen es Ihnen leicht, Ihre Gäste zu begeistern!

Das Resch&Frisch Service PLUS:
• ofenfrisches Gebäck
• kurze Backzeiten und köstliche Vielfalt
• persönlicher Bestellservice
• kompetente Beratung
• Bereitstellung aller Geräte (Spezial-Öfen und Tiefkühlschränke)
• wöchentliche Lieferung bis in den Tiefkühlschrank.
PST Group
PST Group
Ihr Lieferant und Hersteller für Stehtische, Fassmöbel, Bollerwagen, Biergartenmöbel und alles, was das Street Food Herz sonst noch begehrt…

Wir fertigen alles nach Kundenwunsch und freuen uns auf deine Anfrage!
PAPSTAR
PAPSTAR
Food-on-the-go ist nicht mehr aus unserer mobilen Gesellschaft wegzudenken. Jeder ist irgendwie
unterwegs und möchte sich zwischendurch verpflegen. Die Gastronomie hat sich auf diesen Megatrend eingestellt und neue Formen der Verpflegung und Verköstigung entwickelt.

Immer mehr zählt dabei die Qualität und Herkunft der Food-Produkte und dazu erwartet der Kunde auch qualitativ gute, funktionelle und umweltgerechte Einmalgeschirr und Serviceverpackungen.

PAPSTAR bietet nicht nur für das Trendthema Street Food, sondern für alle ToGo-Anbieter viele
attraktiven Lösungen mit einem breiten Sortiment an Einmalgeschirr und Außer-Haus-Verpackungen.
Und gemäß unserem Anspruch an die Nachhaltigkeit unserer Produkte sind viele Artikel Einmalgeschirr und ToGo-Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Produkte der Serie PAPSTAR pure – aus Frischfaser-Karton, Zuckerrohr, PLA, Palmblatt und Holz.
four-quarters Wirtschaftssozietät
four-quarters Wirtschaftssozietät
Die four-­quarters Wirtschaftssozietät GmbH hat für jeden Geschmack die richtigen
Leistungen:

Die Gründungsberater bringen
FoodTrucks zum Laufen, die
Profis aus dem Buchungsservice
kümmern sich um den Papierkram,
die Versicherungsmakler sichern
die Food-­Trucks optimal ab und
die Experten aus Werbung & Marketing wissen, dass das Auge auch mit isst.
GEWARA
GEWARA
Wir nehmen euch mit auf eine kulinarische und kulturelle Weltreise

Entdeckt mit dem Team der GEWARA Abenteuer Company die versteckten und magischen Orte unserer Erde und findet vergessene Schätze.

GEWARA verbindet natürliche Pflanzenextrakte mit fantastischen Inspirationen und uralten Rezepten. Wir interpretieren einzigartige Produkte neu. Mit Liebe, Herzblut und Leidenschaft. Das ist der Grundstein für alle GEWARA Getränke.

Durch den freundschaftlichen Kontakt zu Familien und deren Kulturen bekommen wir ungeahnte Einblicke in andere kleine Welten und Geschichten.

Mit diesem Überfluß an Eindrücken, Bräuchen und Lebensfreude erfinden wir Drinks, die ihr so noch nie getrunken (geschmeckt, erlebt) habt.
Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe
Die BGN - Ihre gesetzliche Unfallversicherung

Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) ist die gesetzliche Unfallversicherung u. a. für das Gastgewerbe und damit auch für Foodtrucker/innen.
BuddyStar
BuddyStar
Die BuddyStar-Verkaufsanhänger bringen Ihr Geschäft ins Rollen!
Profitieren Sie von den Megatrends Streetfood und Mobiles Verkaufen und bringen Sie Ihre Geschäftsidee einfach und schnell auf die Straße.

Der Retrobuddy M z. B. verfügt bereits ab 7.500 € netto über eine praktische Basisausstattung und lässt sich problemlos mit einem PKW ziehen. Auch der Silverbuddy bietet mit seinem legendären amerikanischen Design glänzende Perspektiven für die Realisierung Ihrer Pläne und ist an jedem Einsatzort ein Hingucker und Garant für gute Geschäfte.

Jetzt Ihren neuen Buddy live auf der Street Food Convention kennenlernen und preisgünstig einsteigen!
CTR-Fahrzeuge
CTR-Fahrzeuge
Das Unternehmen CTR ist ein führendes, auf die Herstellung von
Promotionfahrzeugen und mobilen Verkaufssystemen für die Getränkeindustrie und Gastronomie spezialisiertes Unternehmen.

Neben Eigenentwicklungen planen wir Gastronomie Fahrzeuge auch individuell nach Kundenwunsch. Seit über 25 Jahren haben alle CTR-Fahrzeuge eines gemeinsam – die Liebe zum Detail. Durch die
gewissenhafte Planung, den Einsatz hochwertiger Materialien und die erstklassige Verarbeitung wird stets ein Höchstmaß an Qualität erreicht – zur Zufriedenheit unserer Kunden.
Eisblümerl Naturkost
Eisblümerl Naturkost
Die Firma Eisblümerl Naturkost GmbH ist Hersteller von auserlesenen Nusskreationen in vielen köstlichen Variationen. Mit viel Liebe zum Detail entstehen hier aus sorgfältig ausgesuchten Rohstoffen in Bio-Qualität Nuss- und Saatenmuse, Nuss+Frucht-Aufstriche, Fruchtmuse, Schokoaufstriche, Koch- und Backzutaten und vieles mehr.

Die Verwendung der Eisblümerl-Produkte ist äußerst vielseitig, zum Beispiel zur delikaten Verfeinerung von Haupt- und Nachspeisen, als süßer Brotaufstrich oder als gesunde Nascherei zwischendurch.
RSD GreenLine
RSD GreenLine
Du suchst umweltfreundliche Lösungen für dein one-way Servicebesteck?

Dann bist du bei uns richtig. Wir sind ein Familienunternehmen aus Norddeutschland und Street-Food begeistert.Wir lieben Mensch und Natur und haben uns deshalb schon vor langer Zeit entschlossen unsere Produkte, von der Pommesgabel bis hin zum Göffel, umwelt- und ressourcenschonend durch eigene Produktion aus Holz zu fertigen.

Wir glauben, dass Street-Food, mit natürlichen Zutaten und mit Liebe zubereitet, auch mit Besteck aus natürlichem Material serviert werden sollte.
WM aquatec
WM aquatec
Die Produktion, Zubereitung und das Angebot von Lebensmitteln in der mobilen Gastronomie stellen eine besondere Herausforderung dar. Auf engem Raum ist nicht nur eine gute Organisation gefragt. Auch kommt der Frage der Ver- u. Entsorgung (Trinkwasser/Abwasser) eine besondere Bedeutung zu.

Ohne Festanschluss an die städtische Wasserversorgung spielt hier neben den allgemein gültigen Hygienevorschriften im Lebensmittelbereich noch die Besonderheit der mobilen Wasserversorgung eine große Rolle. Das im Fahrzeug verbaute Frischwassersystem, angefangen beim Tank, den Leitungen, über die Pumpe, den Boiler, bis hin zur Wasserarmatur sollten möglichst hygienisch betrieben werden, um die Qualitätsstandards Ihrer Produkte garantieren zu können sowie gesundheitliche Risiken für Sie und Ihre Kunden auszuschließen. Hierbei sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner und unterstützen Sie gerne bei der Einhaltung der Hygienestandards.
GAMO
GAMO
Wir haben unsere 1975 entstandene Geschäftsidee, effiziente Verkaufsfahrzeuge zu entwickeln, konsequent umgesetzt. Intelligente Funktionalität, Langlebigkeit und Qualität sind unsere Maßstäbe – ohne dabei das Design aus den Augen zu verlieren.

Durch intensive Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern haben wir vielfältige Erfahrungen aus der Praxis gewonnen, die wir in neuen Entwicklungen von Fahrzeugen und Komponenten umgesetzt haben. Heute zählen wir zu den größten Anbietern am Markt und überzeugen unsere Kunden mit einem professionellen und bis ins Detail durchdachten Programm.
SELGROS
SELGROS
Selgros Cash&Carry ist der Spezialist, der Profis und Genießern aus Gastronomie, Handel und anderem Gewerbe ein umfassendes Food & Non-Food-Vollsortiment anbietet.

Als kompetenter Partner bieten wir Ihnen Vielfalt, hervorragende Frischekompetenz, hauseigene Metzgereien, persönliche Beratung für professionelle Bedürfnisse sowie die Zustellung der Waren zu attraktiven Großhandelspreisen.
Von Frischfisch über Textilien bis hin zu Getränken – 60.000 Food & Non Food-Artikel wollen entdeckt werden!

Medienpartner