SFC Summit – Streetfood Business Treffen in Nürnberg

  Lesezeit: 2 Minuten

Das Streetfood Business sagt Hallo

Zum Start des SFC Summit 2017 wird es ein großes Hallo der Streetfood Szene geben. Wir schauen ab 9 Uhr im NCC Mitte, Saal Brüssel gemeinsam mit  Martin Ringler (Ringlers Ox-Truck, München), Andrew Fordyce (Masande, Rödermark), Dr.  Melanie Linden (Goodman’s Burger Truck, Köln), Stefanie Beck (RIBE, Schwabach), Ulf Tassilo Münch (Streetfood Guild), Miguel Ortega (Foodtruck RoundUp GmbH / Foodtruck Festivals UG) und Dr. Tim Faber (Foodtruck Radio / Kochblogradio) auf das (fast) vergangene Jahr. Was ist passiert rund um  Streetfood Festivals und  Foodtrucks im Mittagsgeschäft und Catering? Was geht, was fehlt? Was sind die großen Trends und was kann man getrost vergessen?

10:45 Uhr wir Christian Henze die Bühne entern und seine Key Note vortragen. Wir sind gespannt auf„Enjoy your life! Mit Emotionen, Bauchgefühl und Menschenverstand zu mehr Erfolg.“

Business-Lunch Streetfood-Style

Nach dem Futter fürs Hirn am Vormittag werden wir in unserer gemeinsamen Mittagspause selbstverständlich mit köstlichem Streetfood verwöhnt.  Zur Lunchtime haben die Teilnahmer die Qual der Wahl zwischen an di (Vietnam Food), Groovy Gusto (Focaccias) und/oder Kitchen Made (Gourmet Hot Dogs). Wer nach was für den süßen Zahn benötigt, ist bei Schaffensschwestern & Hildes Backwut (vegane Cookies & feine Backsachen) und Popletas (Eis am Stiel) bestens bedient. Den ganzen Tag gibt es Kaffeespezialitäten von Fortezza und Erfrischungsgetränke von Kondrauer. 

Rechtsfragen, Foodtruck Business Szene und Nachwuchs am Nachmittag

 „Recht & Gesetz“ nach dem Mittagessen?!?! Kein Sorge!!! Was nach schwerer Kost klingt, wird von unseren Experten leicht verständlich und unterhaltsam zur Sprache gebracht. Und wer noch Fragen hat, kann sich im Nachgang an die einzelnen Panels mit den Sprechern nochmal persönlich treffen und in unserer Speakers Corner in Ruhe auszutauschen.

Am Nachmittag plaudern Klaus Peter Wünsch, Markus Wolf und Daniel Bendl von Foodtrucks Deutschland aus dem Nähkästchen und geben Einblicke in die deutsche Foodtruck Szene und die der USA. Mit im Gepäck haben die Jungs von FTD einige brandaktuelle Themen, die das Truckerherz bewegen.

Das Anschluss-Panel „Nachwuchs im Streetfood“ beschäftigt sich vor allem mit dem Thema Aus- und Weiterbildung. Es diskutieren u.a. Dominic Bruns, selbst Auszubildender bei Guerilla Gröstl, Hans Schneider, Vorsitzender des Berufsbildungsausschuss DEHOGA Bundesverband, DEHOGA Bayern und Florian Riedmüller, Marketingprofessor an der Fakultät für Betriebswirtschaft der Technischen Hochschule Nürnberg, der zum Thema virtuelle Unternehmensführung und über sein studentisches Projekt „Foodtruck-Gründung“ spricht.

Zum Abschluß des SFC Summit ziehen wir gemeinsam ein Resümee des Tages mit Aussicht & Vorfreude auf  den SFC Street Food Market 2017” und natürlich die SFC18.