Was ist eigentlich die Street Food Convention und warum gibt es diese B2B-Plattform?

  Lesezeit: 2 Minuten

FAQs rund im die Street Food Convention

Im Gespräch mit Foodtruckern und Streetfoodlern ist uns eine Frage immer wieder begegnet: Was ist eigentlich die Street Food Convention? Noch ein Streetfood Festival? Oder doch eher Foodtruck Festival?

Nein, nichts davon. Die Street Food Convention in Nürnberg ist die erste Business-Veranstaltung rund um das Thema Street Food, Food Trucking und mobiles Catering. Wir haben das Format einer Convention gewählt, um interessierten Einsteigern und bereits aktiven Street Food Anbietern, Foodtruckern und Event-Cateringunternehmen eine professionelle Begegnungsmöglichkeit zu schaffen. Während des Tagesgeschäftes oder auf Festivals kommt man zwar mit den Kollegen ins Gespräch, aber meist bleibt es bei einem kurzen Plausch, denn die Kundschaft hat schließlich Hunger.

Die SFC soll Euch und uns die Möglichkeit geben, diese noch junge Gastro-Szene gemeinsam weiterzuentwickeln. Wir beobachten täglich neue Trends und Entwicklungen rund um Foodtruck-Konzepte und Streetfood-Ideen. Die Street Food Convention wird auch in diesem Jahr wieder die Fragen beleuchten:

  • Was geht, was geht nicht?
  • Was hat sich etabliert und was kommt Neues?

Neben Spaß und tollen Storys geht es natürlich auch darum, Geld zu verdienen. Wie das am besten funktioniert und wie man seine Ideen und Vorstellungen in eine Erfolgsmodell verwandelt, zeigen wir euch in Nürnberg.


Die Street Food Convention geht am 16. und 17. November 2017 zum 3. Mal an den Start und wir werkeln derzeit eifrig am Programm und holen fleißig Aussteller an Bord. Als Futter zwischendurch haben wir unsere FAQs rund um die Street Food Convention auf die Website gepackt.

Übrigens: Wer Interesse hat, sein Angebot der Streetfood-Szene schmackhaft zu machen und als Aussteller bei der SFC dabei zu sein, der schaut ganz einfach auf unsere Ausstelleranmeldung. Hier haben wir alle Infos zu den verschiedenen Teilnahmemöglichkeiten und Packages zusammen gefasst.

Wer kann als Aussteller bei der Street Food Convention dabei sein?

Jedes Unternehmen, das die Street Food –Anbieterszene wiederum in ihrem Angebot und Geschäftsmodell unterstützt.  Also Unternehmen, die Beratung und Hilfe bei Existenzgründung und Entwicklung eines Foodtrucks und mobilen Speisenangebotes bieten. Ausstatter für den Küchenbereich aber auch fürs Backoffice sind hier auch richtig. Food- and Beverage-Spezialisten können ihre Ware zeigen und Experten, die zur Vermarktung sowie zu den rechtlichen und steuerlichen Herausforderungen in der mobilen Gastronomie beraten, sind bei der SFC gern gesehen.

Stay tuned and see you at #SFC17